Biografisches
Marko Schacher

Nachdem Barbara Stark die Galerie von 1987 bis 1994 leitete und Reinhard Strüber diese Aufgabe anschließend bis zum Frühjahr 2000 übernahm, war ab Mitte 2000 bis Ende 2006 Marko Schacher für die Organisation der Ausstellungen, die Eröffnungsreden, die Pressearbeit und diesen Webauftritt der Galerie im Alten Rathaus Maichingen verantwortlich.

 

Persönliche Angaben / Bildungsweg

10.12.1970 geboren in Böblingen
1977-1981 Wilhelm-Hauff-Grundschule Böblingen
1981-1990 Max-Planck-Gymnasium Böblingen
1992-2000 Universität Stuttgart (Kunstgeschichte, Germanistik, Soziologie); Magisterarbeit zum Thema "Kunst im nicht-öffentlichen Raum"
2001-2003 Weiterbildung zum "Master of Media" an der Stuttgarter Hochschule der Medien; als Masterarbeit Intranet-Auftritt für die Kunstsammlung DaimlerChrysler

 

Journalistische / redaktionelle Praxis

1990-1993 Praktikum und freie Mitarbeit bei der "Kreiszeitung Böblingen" und dem "Journal am Sonntag"
seit 1994 Praktikum und freie Mitarbeit für das Stuttgarter Stadtmagazin "LIFT"; freie Mitarbeit für die Feuilleton-Redaktion der "Stuttgarter Nachrichten"
1995-2001 freie Mitarbeit für die Jugendbeilage "S-Trip" der "Stuttgarter Nachrichten" und der "Stuttgarter Zeitung"
seit 1997 Artikel für die Kunstzeitschrift "Texte zur Kunst", Katalog- Beiträge für diverse Ausstellungen
seit 2000 Redakteur bei der lokalen Internet-Plattform www.medienkultur-stuttgart.de
2001-2004 redaktionelle Mitarbeit bei der Kunstzeitschrift "kunsttermine"
2003-2007 Redakteur der Kunstzeitschrift "Sonnendeck" (www.sonnendeck-stuttgart.de)
2008-2009 Redakteur der Kulturzeitschrift SuR - KulturPolitik für Stuttgart und Region (www.sur-kultur.net)

 

Presse- / Öffentlichkeitsarbeit

1998 Pressearbeit für den Stuttgarter Daco-Verlag
seit 2000 Pressearbeit, Eröffnungsreden und Homepage-Betreuung für die Galerie der Stadt Sindelfingen im Alten Rathaus Maichingen
2001 redaktionelle Mitarbeit beim Online-Auftritt des Medienteams der Stadt Stuttgart (www.stuttgart.de/medienteam)
2001/02 Konzept und Texte für den Onlineauftritt der Freunde der Weißenhofsiedlung e.V. (www.weissenhofsiedlung.de)
2002/03 Konzept, Pressearbeit und Website für die Ausstellung "Manni" im Atelierhaus Nordbahn-hofstr.45 (www.makaufzack.de/manni.html)
2003 Intranet-Auftritt für die DaimlerChrysler AG über die Außenskulpturen der DC-Kunstsammlung
2004-2006 Assistentenstelle beim Landesmedienzentrum Baden-Württemberg mit dem Schwerpunkt Pressearbeit / Homepage-Betreuung
2008 Pressearbeit für das Galerienprojekt art alarm
(www.art-alarm.de)

 

Kunst- / Kulturvermittlung

1997/98 Führungen durch die Gruppenausstellung "kunst..arbeit - aus der Sammlung der SüdwestLB" im Stuttgarter Forum der SüdwestLB
1998-2002 Mitarbeit beim Ausstellungsprojekt "Aesthetics" von Hannelore Paflik-Huber und Nicolaus Schafhausen (Kunstverein Frankfurt)
1998 Vorträge zu "Kunst im nicht-öffentlichen Raum" und zum Künstler Rirkrit Tiravanija im Künstlerhaus Stuttgart
1998/99 Mitarbeit beim Projekt "Risiko Curating" des Neuhausener Kunstvereins
seit 1999 Eröffnungsreden und Katalogtexte für Christoph Frick, Joachim Kupke, Wolfgang Gäfgen, Uli Hausmann, Andreas Brenner u.a..
2000-2006 Leitung der Galerie der Stadt Sindelfingen im Alten Rathaus Maichingen
Oktober 2001 eigenes Projekt "Wünsch dir was" in Sindelfingen
Mai 2002 Führungen durch die Ausst. "Geometrical Affairs - Kunst aus der Sammlung DaimlerChrysler" in der Galerie der Stadt Sindelfingen
2003 Mitarbeit am Katalog zur Ausst. "The Daimler Chrysler Collection - 100 Positionen aus über 60 Jahren", u.a. Museum für Neue Kunst Karlsruhe; künstlerische Beratung und Texte zur begl. DVD
2004 Konzept, Katalog, Pressearbeit und Website für das Rahmenprogramm zur 6. Internationalen Foto-Triennale Esslingen 2004 (www.makaufzack.de/triennale.html)
2005 Kurator der Ausstellung "Fokus0711" im Württembergischen Kunstverein im Rahmen des 3. Fotosommer Stuttgart
2005-2009

Organisator und Kurator des Dillmann-Kunstmarkts (zsm. mit Mario Stzrelski)
(www.dillmann-stiftung.de)

2006-2010

Mitarbeiter der Galerie Schlichtenmaier (www.schlichtenmaier.de)

seit 2006 Mitarbeit beim "Kunstklub" der Staatsgalerie
2008-2009 Mitinitiator und Kurator "Tresor – Raum für flüchtige Kunst, Stuttgart" (www.kunsttresor.net)
2009 Preisträger des Wolfgang Hartmann-Kuratoren-preises 2009 (www.wolfganghartmannpreis.de)
seit 2009 Mitarbeit im Beirat des Böblinger Galerievereins
2010-2011 Kurator der Ausstellungsreihe "Grenzbereiche der Skulptur" im Kunstverein Ludwigsburg
(www.kunstverein-ludwigsburg.de)
2010

Kurator der Ausstellung "Verbindungen" im Haus der Wirtschaft, Stuttgart

ab 2011 eigene Galerie "Schacher - Raum für Kunst" im Galerienhaus Stuttgart (www.galerie-schacher.de)
 
 

Private Homepage des Galerieleiters

 

Plattform Medienkultur Stuttgart

>> Link